How to Find best Jobs and Apply Eas...
How to Find best Jobs and Apply Easily on Credible Jobs

Overview

Nachwuchsführungskraft im BKA Kriminalratanwärterin / Kriminalratanwärter (w/m/d) Job in Deutschland at Bundeskriminalamt –

Unterstütze uns als Nachwuchsführungskraft (m/w/d) im Bundeskriminalamt. Als Führungskraft im BKA kannst Du aktiv an der Weiterentwicklung der inneren Sicherheit in Deutschland mitwirken. Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und bestrebt, durch unsere Arbeit die Werteordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland zu erhalten. Verbinde Dein Fachwissen mit kriminalistischem Know-How. Unterstütze als Führungskraft die Kollegen und Kolleginnen des BKA an einem der Dienstorte Wiesbaden, Meckenheim oder Berlin.

Es stehen mehrere Stellen zur Verfügung. Mach auch Du das Richtige und bewirb Dich jetzt!

Wiesbaden | Berlin | Meckenheim

Vollzeit/Teilzeit

unbefristet

A 13 h Anw. BBesG (Bundesbesoldungsgesetz)

Bewerbungsfrist: 17. Oktober 2022

Arbeitsbeginn: 01.06.2023

Joblevel: Einsteigerin/Einsteiger

Berufsgruppe: Polizei & Sicherheit

Kennziffer: HDB-2022-2

AUFGABEN

In einem 28-monatigen Vorbereitungsdienst an den Ausbildungsorten Wiesbaden, Lübeck, Münster bilden wir Dich zur Vollzugsbeamtin / zum Vollzugsbeamten für den höheren Kriminaldienst aus (Abschluss Master für öffentliche Verwaltung und Polizeimanagement)

In verschiedenen Praktika wirst Du für deine spätere Tätigkeit als Führungskraft vorbereitet (z.B. im Bereich Ermittlungen, kriminalpolizeiliche Auswertung oder zentrale Aufgaben und fachspezifische Koordination)

Mit erfolgreichem Abschluss setzen wir dich als Führungskraft im BKA ein

UNSERE ERWARTUNGEN

Masterstudiengang (oder vergleichbar z.B. Magister oder Diplom (Universität)) in einem der nachfolgenden Schwerpunkte: Informatik, Psychologie / Sozialwissenschaften (z.B. Kriminologie), Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Verwaltungswissenschaften

Englisch Level B1 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)

Gesundheitliche Eignung – Untersuchung auf Polizeidiensttauglichkeit (nach PDV300)

Nach Abschluss des 28-monatigen Vorbereitungsdienstes, hast Du das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet (§ 48 BHO)

Führerschein Klasse B

ZUSÄTZLICH WÜNSCHENSWERT

Offenheit und soziale Kompetenz

Sicheres Auftreten

Fähigkeit zur Zusammenarbeit und zum teamorientierten Handeln

Führungskompetenz

Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen

WISSENSWERTES

Das Einverständnis zur Durchführung einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) ist Voraussetzung für eine Bewerbung. Diese Sicherheitsüberprüfung darf nicht zum Ergebnis haben, dass ein Sicherheitsrisiko vorliegt, das der sicherheitsempfindlichen Tätigkeit entgegensteht (§ 14 SÜG).

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir fördern die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben. Bei formeller Eignung werden schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen zu Auswahlverfahren zugelassen und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird nur das Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

BENEFITS

Work-Life-Balance

Home-Office möglich

Flexible Arbeitszeiten

Familienfreundlich

Gesundheitsschutz und Beratung

Umfangreiche Karrieremöglichkeiten

Sportangebote

Aus- und Fortbildungen

DAS BIETEN WIR – BENEFITS FÜR MITARBEITENDE

Während des Vorbereitungsdienstes: A 13 h Anw. BBesG (Bundesbesoldungsgesetz)

Nach Abschluss des Vorbereitungsdienstes: A13 h BBesG (Bundesbesoldungsgesetz)

Ein gutes Gefühl: sinnstiftender Job in einer oberen Bundesbehörde, krisensicher und unbefristet mit spannenden, vielseitigen und herausfordernden Aufgaben

Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub, Überstundenausgleich, 24. und 31.12. arbeitsfrei, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Ein sportliches Team: vielfältiges Sportangebote, kostenlose Gesundheits- und Fitness-Checks sowie vergünstigte Nutzung von Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen

Einen fundierten Einstieg: Fachspezifisches Onboarding

Langfristig planbar: sicherer Job im Öffentlichen Dienst

PERSÖNLICH MEHR ERFAHREN!

Stell uns Deine Fragen auf einer unserer Berufsinformationsmessen und Veranstaltungen.

BEWERBUNG UND AUSWAHLVERFAHREN

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung bis zum 17. Oktober 2022.

Für Deine Online-Bewerbung ist der Upload folgender Dokumente zwingend erforderlich:

Bewerbungsanschreiben

tabellarischer Lebenslauf

Personalausweis oder Fotokopie der Geburts- Abstammungsurkunde sowie ggfs. Nachweise über eine Namensänderung

Bachelorabschlusszeugnis

Masterabschlusszeugnis

Führerschein Klasse B

Das Bundeskriminalamt fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert, um deren Anteil in Bereichen, in denen sie noch gering vertreten sind, zu steigern. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerberinnen für diese Bereiche bevorzugt berücksichtigt.

Solltest Du wegen einer Schwerbehinderung diese Möglichkeit nicht nutzen können, sende uns Deine Bewerbung einfach an:

Bundeskriminalamt

ZV 24 – 5

65173 Wiesbaden

Das Auswahlverfahren besteht aus einem computergestützten Psychodiagnostischen Test (PDT), der formalen Eignungsprüfung sowie einem Assessment Center und einem strukturierten Interview. Alle Testabschnitte stellen jeweils Ausschlusskriterien dar. Sollte ein einzelner Testabschnitt nicht bestanden werden, endet das Auswahlverfahren automatisch. Ausnahmen von dieser Regelung sind nicht möglich.

Hinweis: Erst nach bestandenem PDT erfolgt die Prüfung der formalen Voraussetzungen und damit die Zulassung zum Auswahlverfahren.

Alle Informationen zu wichtigen Bewerbungsunterlagen, Details zu den spezifischen Auswahlverfahren und wie Du Dich vorbereiten kannst findest Du auf unserer Infoseite zum Bewerbungsprozess beim BKA.

About the Company

Company: Bundeskriminalamt –

Company Location:  Deutschland

Estimated Salary:

Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 80 MB.

About Bundeskriminalamt -